BioBitte am 07.10.21


Nachhaltige kommunale Verpflegungsstrategien

Eine Veranstaltung von BioBitte –
Der Initiative für mehr Bio in öffentlichen Küchen

Donnerstag, 07. Oktober 2021 | 11.00 – 12.00 Uhr
Online via Zoom

Bio ist im Trend. Auf den Speiseplänen von Kitas, Schulen und Kantinen tragen Bio-Produkte als Zutat einer nachhaltigen kommunalen Verpflegungsstrategie zum Umwelt- und Klimaschutz bei – ganz nach dem Geschmack der Bürgerinnen und Bürger. Kommunen haben es selbst in der Hand, eine nachhaltige Ernährungspolitik zu gestalten.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen eine erste Hilfestellung auf dem Weg zu einer nachhaltigen kommunalen Verpflegung geben und aufzeigen, wie die Initiative BioBitte diesen Weg mit weiteren Veranstaltungen und Informationsmaterialien unterstützen kann. Wir laden Sie deshalb ein, sich im Rahmen des einstündigen Seminars mit den folgenden Kernfragen auseinander zu setzen:

  • Welche Rolle können Bio-Lebensmittel in einer kommunalen Beschaffungsstrategie spielen, für den Klimaschutz oder regionale Wertschöpfungsketten?
  • Wie lassen sich Lebensmittelqualitäten wie Bio, Fair und Nachhaltig einfach, klar und rechtssicher in Ausschreibungen integrieren?
  • Und welche praktischen Schritte sind für eine stärkere Verwendung ökologisch erzeugter Lebensmittel in kommunalen Kitas, Schulen und Kantinen erfolgversprechend?

Das Programm können Sie sich hier herunterladen.

Anmeldung

Wir bitten um Registrierungen bis zum 30.09.21. Nutzen Sie dafür einfach untenstehendes Online-Formular. Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine automatisierte Anmeldebestätigung nach Absenden des Formulars. Wir bestätigen die Anmeldungen in regelmäßigen Abständen persönlich.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.