BioBitte Online-Dialogforum am 24.11.20

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. 

Online-Dialogforum von
BioBitte

24. November 2020
09.30 – 15.00 Uhr

Bio, Regional und Saisonal in der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung

Wir laden Sie herzlich zu unserem digitalen Dialogforum ein und freuen uns, mit Ihnen  gemeinsam über bio-regionale Stadt-Land-Beziehungen zu sprechen. „Bio, Regional und Saisonal in der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung“ heißt es bei diesem Termin für den Landkreis Wesermarsch, die Städte Bremen und Oldenburg sowie die  angrenzenden Regionen. Gemeinsam wollen wir einen Blick darauf werfen, wo die bio-regionale Land- und Lebensmittelwirtschaft aktuell steht, welche Möglichkeiten es bereits gibt und wie die Zukunftspotenziale für die Außer-Haus-Verpflegung aussehen.

Im Fokus: Stadt-Land-Beziehungen
Erfahren Sie bei spannenden Vorträgen und Praxisbeispielen, wie bio-regionale Lebensmittel rechtssicher ausgeschrieben und praktisch eingesetzt werden können. Werfen Sie einen Blick auf den Ökolandbau in Niedersachsen und hören Sie im Interview, wie Bio-Produkte an Küchen geliefert und dort verarbeitet werden. Im Gespräch mit Branchenexpertinnen und -experten sind auch Ihre Fragen herzlich willkommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Anliegen bereits vorab einzureichen.

Dabei sein. Mitreden. Gehört werden. Entscheiden.
Ziel des Forums ist es, zu erfahren, wie der Bio-Anteil in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung gesteigert werden kann. Sie erhalten hierzu Einblicke in Praxisbeispiele, sodass die lokalen Akteurinnen und Akteure die Region weiterentwickeln können. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Impulse mitzunehmen – sicher und komfortabel vom Schreibtisch aus – und selbst Dinge anzustoßen.

Einladung und Programm finden Sie hier als PDF-Dokument.

Registrieren Sie sich schon heute für die Veranstaltung und erhalten Sie bald nähere Informationen zu Ablauf und Programm.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. 

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Eva Schlüter
0179 42 85 141
eva.schlueter[at]a-verdis.com