Bio kann jeder am 28.10.21


Verpflegung und Nachhaltigkeit im Einklang –
So funktioniert Bio in Kita und Schule

Workshop im Rahmen der bundesweiten Initiative
„Bio kann jeder – Nachhaltig essen in Kita und Schule“

Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 14.00 – 18.00 Uhr
Umweltzentrum Heerser Mühle
Heerser Mühle 1-3 | 32107 Bad Salzuflen
(Je nach Pandemielage ist eine kurzfristige Übertragung in ein Online-Format möglich.)

Im kostenfreien „Bio kann jeder“-Workshop informieren wir Sie über die Bedeutung von Bio-Lebensmitteln für eine nachhaltige Ernährung und wie diese in den Verpflegungsalltag integriert werden können. Denn Ihre Kita oder Schule kann einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten! Bio ist viel mehr als nur eine Sache des Geschmacks – erfahren Sie daher auch, wie Nachhaltigkeit, Genuss und Pädagogik Hand in Hand funktionieren können. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie bereits mit kleinem Aufwand und Budget ein zeitgemäßes Essensangebot schaffen können.

In Bad Salzuflen wird Evamarie Stengel vom Beratungsunternehmen a’verdis wird für Sie die Anforderungen einer ausgewogenen und nachhaltigen Kita- und Schulverpflegung veranschaulichen. Auch hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Themen Einkauf, Kalkulation, Kommunikation und Speiseplangestaltung bringt sie mit.

Gastgeber ist das Umweltzentrum Heerser Mühle e.V., das sich seit 1987 am historischen Standort der Heerser Mühle im Bereich der Umweltbildung und des Naturschutzes engagiert. Wir erhalten einen spannenden Einblick in die umweltpädgogischen Angebote des Umweltzentrums und lernen die vielfältigen Aktionsmöglichkeiten und -räume der Heerser Mühle wie den Schul- und Apothekergarten, das Bienenhaus und den Hühnerhof kennen.

Kostprobe gefällig?

Sie sind…
– Einrichtungs- oder Schulleitung bzw. Mitarbeitende von Einrichtungsträgern,
– Erzieherin oder Erzieher bzw. Tagesmutter oder -vater,
– Lehrkraft an einer Grundschule, weiterführenden Schule oder Berufsschule,
– Küchenleitung, Teil des Küchenteams bzw. Caterer,
– Verantwortliche oder Verantwortlicher für die Vergabe von Verpflegungsleistungen,
– interessierte Akteurin oder Akteur (z. B. Mitglied eines Elternzusammenschlusses)?

Dann melden Sie sich noch heute an!
Wir freuen uns auf Sie!

Das Programm können Sie sich hier herunterladen.

Zum Schutz vor Covid-19: Bitte erscheinen Sie getestet, genesen oder geimpft!

Bitte beachten Sie:
Die Anzahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt.
Sie erhalten keine automatisierte Anmeldebestätigung nach Absenden des Formulars. Wir bestätigen die Anmeldungen in regelmäßigen Abständen persönlich.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.

Bio kann jeder – Workshops finden in allen Bundesländern statt. Wenn Sie nicht aus NRW kommen, finden Sie hier weitere Termine.