Bio kann jeder | Herten | 21.06.22

Nachhaltigkeit in Kita & Schule
Noch mehr Bio auf dem Speiseplan

Workshop im Rahmen der bundesweiten Initiative
„Bio kann jeder – Nachhaltig essen in Kita und Schule“

Dienstag, 21. Juni 2022 | 14.00 – 19.00 Uhr

in Kooperation mit dem Hof Wessels in Herten

Im kostenfreien Bio kann jeder-Workshop informieren wir Sie über die Bedeutung von Bio-Lebensmitteln für eine nachhaltige Ernährung. Mit ihrer Verpflegung können Kitas und Schulen einen wichtigen Beitrag für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung von Kindern und Jugendlichen leisten. Gleichzeitig können sie mit Ihrer Lebensmittelwahl etwas für Umwelt- und Klimaschutz tun. Viele setzen daher bereits Bio-Produkte ein. Welche Strategien Ihnen dabei helfen können, den Anteil von Bio-Lebensmitteln in der Kita- oder Schulverpflegung weiter zu steigern, erfahren Sie in diesem Workshop.

In Herten wird Evamarie Stengel vom Beratungsunternehmen a’verdis für Sie die Anforderungen einer ausgewogenen und nachhaltigen Kita- und Schulverpflegung veranschaulichen. Sie bringt hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Themen Einkauf, Kalkulation, Kommunikation und Speiseplangestaltung mit, die Ihnen dabei helfen können, noch mehr Bio einzusetzen.

Gastgeber ist der Hof Wessels, dessen vielseitiges Hofgelände wir besichtigen. Erfahren Sie mehr über Landwirtschaft und Tierhaltung nach ökologischen Kriterien, den Hof als sogenannte SoLaWi (solidarische Landwirtschaft) und die Möglichkeiten von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) auf dem Hof und in Ihrer Einrichtung. Als Highlight erleben Sie, wie mit selbst geernteten Zutaten eine Mahlzeit über dem offenen Feuer zubereitet werden kann.

Eingeladen sind
→ Einrichtungs- oder Schulleitungen bzw. Mitarbeitende von Einrichtungsträgern
→ Erzieherinnen bzw. Tageseltern
→ Küchenleitung, Mitarbeitende im Küchenteam bzw. Caterer
→ Verantwortliche für die Vergabe von Verpflegungsleistungen
→ Interessierte Akteurinnen (z.B. Mitglied eines Elternzusammenschlusses)
… aus Einrichtungen mit einem Anteil von idealerweise bereits 10 % Bio oder mehr.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Programm können Sie hier herunterladen.

Bitte beachten Sie:
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Sie erhalten keine automatisierte Anmeldebestätigung nach Absenden des Formulars. Wir bestätigen die Anmeldungen in regelmäßigen Abständen persönlich.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.

Bio kann jeder – Workshops finden in allen Bundesländern statt. Wenn Sie nicht aus NRW kommen, finden Sie hier weitere Termine.